Brustvergrößerung Düsseldorf

Die Brustvergrößerung Düsseldorf im Überblick gewährt kurze Einblicke zum Thema Brustoperationen, Preise/ Kosten, Ratenzahlungen, Eigenfett, die Beweggründe und vieles mehr. Für eine fachgerechte und professionelle Beratung suchen Sie bitte einen Plastischen Chirurgen in Düsseldorf auf. Im Nachfolgenden gibt es zu bestimmten Themen einen kleinen Überblick zur Brustvergrößerung in Düsseldorf, die sich wie folgt darstellen:  

  • Die Beweggründe
  • Brustvergrößerung Eigenfett Düsseldorf oder Implantate
  • Mögliche Nachwirkungen und Einschränkungen
  • Kosten und mögliche Ratenzahlungen
  • Beratung eines Facharztes

Hierbei handelt es sich nicht um eine medizinische Beratung, sondern um einen allgemeinen Informationstext. Die Brustvergrößerungen durch die Plastische Chirurgie sind in Düsseldorf sehr beliebt und bedürfen in jedem Fall einer ausführlichen Beratung.

Brustvergrößerung (Mammaaugmentation) Düsseldorf  – Definition

Der medizinische Fachbegriff für die Brustvergrößerung ist Mammaaugmentation und fällt zum einen in die Gebiete der Gynäkologie und der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie. Bei einer Fehlbildung der weiblichen Brust handelt es sich um einen medizinisch indizierten Eingriff, wobei die meisten Operationen aus rein ästhetischen Zwecken stattfinden. Jährlich finden in Deutschland schätzungsweise 15.000 bis 20.000 Brustvergrößerungen statt, wobei die Angaben der Implantat-Hersteller für gekaufte Produkte ca. bei 35.000 liegen. Die Kosten einer Brustvergrößerung liegen häufig zwischen 4.000€ und 7.000€, können jedoch je nach Standort und Praxis stark variieren. Die Krankenkassen erstatten die Kosten lediglich bei einer „medizinischen Notwendigkeit“, dies gilt es im Einzelfall zu klären.

Brustvergrößerung Düsseldorf

Die Beweggründe zur Düsseldorfer Brustvergrößerung

Wie es sich häufig nachlesen lässt, sind es doch schon sehr viele ästhetische Beweggründe, die zu einer Brustoperation bewegen. Aber es gibt in der Tat auch einige medizinische und psychologische Gründe für eine Brustvergrößerung Düsseldorf. Viele Frauen fühlen sich im eigenen Körper nicht wohl, weil die weiblichen Attribute ausbleiben. Einige haben vielleicht schon unter unangebrachten Sprüchen der Mitmenschen leiden müssen oder sind im Alltag völlig eingeschränkt. Andere Beweggründe sind zum Beispiel Amputationen auf Grund einer Krebserkrankung o.ä.

So kann die Asymmetrie oder Größe der weiblichen Brust einen negativen Einfluss auf die Lebensqualität haben und den Wunsch nach Veränderungen fördern. Bei der Mammaaugmentation in Düsseldorf können Sie sich über die verschiedenen Behandlungsmethoden informieren.

Brustvergrößerung Eigenfett Düsseldorf oder Brustimplantate        

Für die Brustvergrößerung Düsseldorf können mehrere Behandlungswege in Frage kommen, diese bestimmt Ihr Plastischer Chirurg Düsseldorf mit Ihnen. Wichtig ist auch, dass die einzelnen Voraussetzungen für den gewählten Eingriff gegeben sind. Die Brustvergrößerung mit Eigenfett in Düsseldorf ist ebenfalls möglich, jedoch müssen auch die körperlichen Anforderungen entsprechend gegeben sein. Einige Patientinnen bevorzugen die Transplantation des Eigenfetts, weil ein Fremdkörper (Brustimplantat) im eigenen Körper nicht erwünscht ist. Bei einer Brustvergrößerung Eigenfett Düsseldorf empfiehlt sich auch ein Überblick zum Thema Fettabsaugen. Denn an einer zuvor bestimmten Körperstelle werden Fettzellen entnommen, die speziell aufbereitet und schonend filtriert werden. Die gewonnenen und intakten Fettzellen werden in die Brust injiziert, die Menge an Fett lässt die Brust prall erscheinen. Das ist notwendig, da sich das Fett zu einem gewissen Prozentsatz wieder abbauen kann. Mögliche Nachbehandlungen sind nicht ausgeschlossen.

Brustvergrößerung Düsseldorf Eigenfett

Brustimplantate als Fremdkörper für die Vergrößerung der Brust 

Die Brustvergrößerung Düsseldorf durch Implantate ist sehr gefragt und die Einsetzungsmöglichkeiten können auch hier variieren. Auf dem Weg zur Traumbrust steht natürlich das erste Beratungsgespräch außer Frage, denn nur so können Ihre Vorstellungen mit den medizinischen Voraussetzungen einhergehen. Die Platzierung der Implantate und der chirurgische Schnitt haben bestimmte Bezeichnungen. So können die Brustimplantate für die Brustvergrößerung in Düsseldorf über dem Brustmuskel (subglandulär) oder unter dem Brustmuskel (submuskulär) eingesetzt werden. Die chirurgischen Schnitte können an der Unterbrustfalte (inframammär), über den Warzenhof (periareolär) oder über die Achselhöhle (transaxillär) stattfinden.

Brustvergrößerung Düsseldorf – Einschränkungen und Nachwirkungen

Bei jedem operativen Eingriff gibt es ein gewisses Risiko, welches Sie mit Ihrem plastischen Chirurgen ausführlich besprechen sollten. Brustoperationen werden in der Regel stationär und teilweise ambulant erbracht, sodass nach dem Eingriff eine Wundkontrolle des behandelnden Arztes ansteht und Sie in Begleitung bereits nach Hause gehen dürfen. In den ersten Tagen hat man meistens die größten Schmerzen weshalb viel Ruhe empfohlen wird, im Notfall gibt es vom behandelnden Arzt auch Schmerzmittel. Die Schwellung lässt sich durch Kühlung schneller behandeln und normalerweise kann man sich nach den ersten Tagen selbst umsorgen. Gesellschaftsfähig ist man ca. nach 5 Tagen und Sport sollte man mindestens 2 wochenlang meiden. Ihr Chirurg sollte Sie zum Thema waschen, Sport, Berufsleben aufklären sowie Empfehlungen aussprechen. Zusätzlich trägt man in den ersten Wochen nach dem Eingriff der Brustvergrößerung in Düsseldorf einen Kompressions-BH.

Brustvergrößerung Düsseldorf Preise, Kosten und Ratenzahlung

Was ist eine sogenannte Kapselfibrose?   

Leider kann es auch bei der Brustvergrößerung Düsseldorf im Nachhinein zu Komplikationen kommen. Auch wenn es nicht die Regel ist, kann eine sogenannte Kapselfibrose auftreten. Eine Kapselfibrose (engl. Capsular contracture) ist eine Ausbildung einer harten bindegewebsartigen und teilweise schmerzhaften Kapsel, die infolge des Einsetzens eines Implantats bei einer Brustvergrößerung entstehen kann. Bei dieser Fremdkörperreaktion kann es zu Schmerzen und/oder Verformung der Brust kommen. Grundsätzlich entsteht um jeden Fremdkörper eine Kapsel aus Narbengewebe, die jedoch in den meisten Fällen keine Probleme darstellt, da sie auch zart ist. In wenigen Fällen kann es zu Problemen führen und es wird eine Entzündungsreaktion vermutet. Auch hierbei kann Sie ihr Chirurg beraten und behandeln.

Brustvergrößerung Düsseldorf Preise, Kosten & Ratenzahlung     

Wie schon erwähnt liegen die Preise grundsätzlich um die 4.000€ – 7.000€, was sich auf Grund des Standortes und/oder der gewählten Praxis unterscheiden kann. Da die Kosten einer Brustvergrößerung Düsseldorf nur selten von der Krankenkasse (und in speziellen Fällen) übernommen wird, sollte man sich auf die Preise der Brustvergrößerung in Düsseldorf gefasst machen. Doch die Brustvergrößerung Preise stehen u.M.n. in einem annehmbaren Preis und Leistungsverhältnis. Je nach Produkten, Aufwand etc. unterscheiden sich die Preise und Kosten, aus diesem Grund steht im nächsten Schritt der Informationsquellen definitiv der erste Beratungstermin bei einem Chirurgen des Vertrauens. Die Brustvergrößerung in Düsseldorf auf Ratenzahlung kann durchaus möglich sein, aber auch dieses Thema variiert von Klinik zu Klinik sowie von Chirurgen zu Chirurgen.

Beratungsgespräch mit dem plastischen Chirurgen

Um Ihre Wünsche und Vorstellungen bestmöglich umzusetzen, empfiehlt sich immer ein ausführliches Beratungsgespräch. Der Plastisch-ästhetische Chirurg, kann Sie über den Ablauf, Kosten, Komplikationen etc. bestens aufklären. Mit einem einfachen Anruf oder einer E-Mail, können Sie einen Termin vereinbaren, um alle Fragen klären zu können.